Kategorien &
Plattformen

Aktuelles zur Coronalage in unserer Pfarrei

Aktuelles zur Coronalage in unserer Pfarrei
Aktuelles zur Coronalage in unserer Pfarrei

Liebe Gläubige,

seit dem 14. März fanden keine gemeinsamen Gottesdienste mehr statt. Seit über 40 Tagen sind wir sozusagen in die „Wüste“ geschickt worden. Es gibt kein gemeinsames Gebet, keine Gemeinschaft im Gottesdienst. Das erinnert mich an die 40 Tage, die Jesus in der Wüste alleine verbrachte. Wie die Wüste Jesus herausforderte, so fordert uns Corona heraus. Viele ältere Menschen – auch in den Seniorenheimen -  leiden an Einsamkeit, da sie zur Risikogruppe gehören und nicht besucht werden dürfen. Gerne hätte die Pfarrei auch dieses Jahr alle zum gemeinsamen Gottesdienst eingeladen, die ihren 80. Geburtstag feiern. Familien haben sich auf die Feier der Taufe und Erstkommunion gefreut, Paare auf ihre Hochzeit. Jung und Alt – so unterschiedlich die Lebenssituationen von uns auch sein mögen – uns alle verbindet diese Wüstenzeit. In Gedanken und im Gebet bin ich bei Ihnen allen und hoffe, dass das Virus bald besiegt ist, der Alltag wieder einkehrt, wir uns wieder begegnen und den Glauben gemeinsam leben und feiern können.

Der Monat Mai ist der Marienmonat, in dem wir uns besonders an unsere himmlische Mutter in allen unseren Anliegen wenden können. Da wir keine Maiandacht gemeinsam feiern können, lade ich Sie ein, die abgedruckte Maiandacht für sich zu beten.

Testweise werden wir ab dem 10. Mai langsam mit den Gottesdiensten wieder starten, zunächst mit drei Sonntagsgottesdiensten. Sie finden genauere Informationen dazu hier auf unserer Homepage.

Sie alle sind weiterhin herzlich eingeladen, um 19 Uhr eine Kerze im Fenster zu entzünden, das „Vater unser“ für alle Kranken und alle, die das öffentliche Leben aufrecht erhalten zu beten und somit Licht in dieser dunklen Zeit zu verbreiten im Rahmen der Aktion „Licht der Hoffnung“.

Ich wünsche Ihnen – auch im Namen des Pastoralteams - alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen

Ihr Pfarrer Joachim Wichmann

===============================================================

Link zur aktuellen Seite des Bistums Limburg: bistumlimburg.de/thema/corona-virus/

Ab 10. Mai starten zunächst testweise die Sonntagsgottesdienste in unserer Pfarrei wieder. Näheres finden Sie hier: bad-camberg.bistumlimburg.de/beitrag/gottesdienste-laufen-wieder-an/

Es besteht die Möglichkeit, die Heilige Messe aus Limburg per Livestream mitzufeiern: dienstags und freitags um 18 Uhr, sonntags und an den Feiertagen bis Pfingsten um 10 Uhr. Der Livestream ist auf www.bistumlimburg.de sowie auf dem Youtube- und Facebook-Kanal der Diözese zu sehen. Alle, die live nicht dabei sein können, haben die Möglichkeit, die Gottesdienste im Anschluss nachzufeiern: Alle Messen werden auf dem Youtube-Kanal des Bistums veröffentlicht.

Die Tageslesungen und Gebete finden Sie unter www.erzabtei-beuron.de/schott

Des Weiteren gibt es noch folgende Möglichkeiten, Gottesdienste mitzufeiern:

Hier finden Sie einige Hilfen zum Mitbeten:

Wenn Sie sich geistig mit der Feier der Heiligen Messe verbinden möchten, können Sie dazu zum Beispiel den Text der Messfeier (GL 580 ff.) betrachtend lesen und an der Stelle des Kommunionempfangs das Gebet (s.u.) zu sprechen.

Auch ist es möglich, zur Stunde der Messfeier den Rosenkranz oder eine passende Litanei zu beten.

Wir sind weiter für Sie da:

  • Falls Sie ein seelsorgliches Gespräch wünschen, erreichen Sie uns unter: 06434-9088417 oder 06434-9088451. Nutzen Sie bitte auch den Anrufbeantworter, falls keiner sofort abhebt.
  • Krankensalbungen werden jederzeit gespendet. Rufen Sie dazu 06434-908840 an und beachten Sie die Ansage. Wichtig ist mitzuteilen, ob bei Ihnen ein Verdacht auf eine Infektion vorliegt oder Sie infiziert sind, damit entsprechende Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden können!

 

Unsere Kirchen sind in der nächsten Zeit wie folgt für ihr persönliches Gebet geöffnet. Wir bitten Sie, in den Kirchen die Hygienevorschriften einzuhalten, um ein Ansteckungsrisiko zu vermindern. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe, diese Krise zu bestehen.

Bad Camberg:               tagsüber
Kreuzkapelle:                Sonn-/Feiertage 14-17 Uhr
Dombach:                      tagsüber
Eisenbach:                       9-18.30 Uhr
Erbach:                           11-17 Uhr
Haintchen:                     11-18 Uhr
Hasselbach:                   11-18 Uhr
Niederselters:                tagsüber
Oberselters:                   8.30-16.30 Uhr
Schwickershausen:       sonntags 10-18 Uhr
Würges:                          14-17 Uhr  

Samstags zwischen 16 und 16.30 Uhr gibt es in Bad Camberg die Möglichkeit zur Beichte. Da aus Hygienegründen diese außerhalb des Beichtstuhls stattfinden muss, bitten wir um Beachtung der folgenden Hinweise:

  • bitte einzeln in die Kirche eintreten
  • wenn bereits eine Person im Beichtgespräch ist, bitte draußen warten bis diese die Kirche verlässt.

Erstkommunion:

Wenn alles "nach Plan" verlaufen wäre, hätten inzwischen alle Kindergruppen ihre Erstkommunion gefeiert.
Leider hat das so nicht geklappt.
Die Perspektive für die Familien in unserer Pfarrei ist folgende:

- Gruppenstunden sind unter Einhaltung der Vorgaben wieder erlaubt.
- Die Gruppen treffen sich nach Vereinbarung wieder, um die noch ausstehende Vorbereitung abzuschließen.
- Die Erstkommunion wird in den Orten im September/Anfang Oktober noch vor den Herbstferien gefeiert werden. (Die genauen Termine müssen noch bestätigt werden, dann werden sie veröffentlicht)
- Die Gestaltung des Gottesdienstes sowie eine genaue Bestimmung des Teilnehmerkreises orientiert sich an den Vorgaben und Bedingungen, die zu dessen direkter Vorbereitung gelten bzw. für dessen Termin verlässlich feststehen.

Sobald es konkretere Informationen gibt, wie es mit der Kommunionvorbereitung weitergeht, werden wir Sie informieren.
Für Rückfragen und Hinweise stehe ich wie immer gerne zur Verfügung: U.Mudrich@badcamberg.bistumlimburg.de

 

Firmung:

Aufgrund der gesunkenen Infektionszahlen und den damit verbundenen Lockerungen kann eine Aufnahme der Firmvorbereitung in unserer Pfarrei zum 19.05.2020 erfolgen.
Das ist für uns alle eine sehr gute und erfreuliche Nachricht!

Über die konkreten Termine wird noch per Mail informiert.

Die Auflagen des Robert-Koch-Instituts zum Hygieneschutz werden selbstverständlich eingehalten.

Für Nachfragen und weitere Informationen:
Andreas Schorr, Gemeindereferent
06434 – 90 88 456
a.schorr@badcamberg.bistumlimburg.de

 

 

Das Zentrale Pfarrbüro Bad Camberg und alle Kontaktstellen sind ab sofort geschlossen, aber telefonisch zu den unten genannten Zeiten und per Mail weiterhin erreichbar. Damit soll die weitere Funktionsfähigkeit des Verwaltungsteams gewährleistet bleiben.

Telefonzeiten:

Montag-Freitag:                   8 - 11 Uhr
Montag und Dienstag:      14 - 16 Uhr
Donnerstag:                        16 - 18 Uhr

Die Landesregierungen in Rheinland-Pfalz und Hessen haben entschieden, dass Schulen schrittweise geöffnet und Kindertagesstätten weiterhin für den regulären Betrieb geschlossen bleiben. Diese Entscheidung betrifft auch die katholischen Kindertagesstätten unserer Pfarrei.

Allgemeine Informationen und Antowrten auf die wichtigsten Fragen finden Sie auf der Homepage des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration:
https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-kita-und-kindertagespflegestellen

 

Ab dem 23.04.2020 öffnet die KÖB Erbach wieder donnerstags 16 - 19 Uhr. Bitte halten Sie sich an die Hygienevorschriften, halten Sie Abstand.
Aufgrund der Größe der Räumlichkeiten dürfen max. 3 Ausleiher in die Bücherei.

 

Da die Räumlichkeiten der KÖB Haintchen wesentlich kleiner sind, bleibt sie weiterhin geschlossen.

 

Generell gilt:

Öffentliche Veranstaltungen unserer Pfarrei sowie öffentliche Veranstaltungen in unseren Pfarrzentren und Räumlichkeiten müssen vorerst ausfallen, dazu gehören unter anderem auch die Kirchenchorproben der verschiedenen Chöre unserer Pfarrei. Auch die Pfarrfeste werden in diesem Jahr nicht stattfinden.

 

Speziell sind bereits abgesagt:

05.06.2020 -        Walldürn-Wallfahrt

06.06.2020 -        Pilgern auf dem Kercheweg

14.-20.06.2020 - Reise nach Venedig

16.06.2020 -        Meditativer Abendspaziergang durch Bad Camberg

17.06.2020 -        Meditativer Tanz

18.06.2020 -        Wallfahrt nach Marienstatt

 

28.07.2020 -        Meditativer Abendspaziergang durch Bad Camberg

29.07.2020 -        Zeltlager in Würges
09.08.2020

 

11.08.2020 -        Meditativer Abendspaziergang durch Bad Camberg