Kategorien &
Plattformen

Buß- und Bettag in Corona-Zeiten

Buß- und Bettag in Corona-Zeiten
Buß- und Bettag in Corona-Zeiten

Mir liegt nichts am Tod derer, die dem Tod verfallen sind,
spricht Gott, der Herr.
Kehrt um und ihr werdet leben!

                               Hes 18,32f

 

Dieser Gedanke stand in diesem Jahr im Mittelpunkt der ökumenischen Friedensdekade, die mit dem heutigen Buß- und Bettag endet.

Umkehr zum Frieden, Umkehr zum Leben – genau dazu lädt der Buß- und Bettag ein: Die Chance zu nutzten einmal inne zu halten, erst recht, wenn ich ahne, dass ich meine rastlose Lebensweise ändern müsste. Unsere Welt ist so unruhig - nicht nur durch die Pandemie. Durch die Gesellschaft geht ein tiefer Riss. Hinzu kommen die Sorgen um das Klima und die Zukunft. Insgesamt gibt es viel Unruhe und noch mehr Konfliktstoff. Da tut es gut, bewusst Wege des Friedens zu suchen und einen Tag des Innehaltens und der Neuorientierung zu haben.

In der Region Bad Camberg und Niederselters steht der Buß- und Bettag darum seit vielen Jahren im Zeichen der Ökumene und der Aktion „Wanderfriedenskerze“

Leider können wir uns dieses Jahr aufgrund der Pandemie dazu nicht wie angedacht in Bad Camberg zum Friedensgebet im Amthof treffen, jedoch ist es möglich gemeinsam zuhause innezuhalten, zu fragen, wo eine Umkehr gut wäre und füreinander und den Frieden zu beten.

Und auch ein Hoffnungslicht können wir aussenden, indem wir am Abend eine Kerze ins Fenster stellen.   

 

Friedensgebet:

Gott wir bitten dich um deinen Frieden für die Welt.


Hilf uns umzukehren,
wo wir in die Irre gehen.

Lehr uns Solidarität miteinander
und mit allen Geschöpfen.

Hilf uns füreinander dazu sein
gerade auch jetzt in der Pandemie
und in der dunklen Jahreszeit:

So beten wir
für alle, die die Einsamkeit quält,
für alle, die es jetzt besonders schwer haben,
die müde sind,
deren Arbeit gefährdet ist,
die ständig gefahren aus gesetzt sind

lehre uns einander zu unterstützen
und einander zu sehen.

Zeige uns Wege zueinander
besonders da,
wo Verständnis füreinander fehlt.

Dein Reich komme.

Dein Reich des Friedens und der Liebe.
Amen

 

Impuls und Gebet zum Download

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz