Kategorien &
Plattformen

Erbacher Bibelkreis trifft sich wieder

Erbacher Bibelkreis trifft sich wieder
Erbacher Bibelkreis trifft sich wieder
© Bild von Meine Reise geht hier leider zu Ende. Märchen beginnen mit auf Pixabay

Wir lesen weiter in der Bibel, unterstützt durch unsere Pastoralreferentin Eva-Maria Rühmann-Horváth.

Wir lesen zurzeit ein Buch des Neuen Testamentes: die Offenbarung des  Johannes oder auch „Apokalypse“ genannt. Johannes verwendet nicht nur eine verständliche Sprache, sondern vor allem Bilder, Symbole und allegorische Szenen. Hauptthema ist der bevorstehende Triumph der Herrschaft Gottes. Der endgültige Sieg Gottes hat mit der Auferstehung Jesu bereits begonnen. Der prophetische Verfasser will uns mit fremden Bildern bedeutsame Aussagen über das Schicksal der Kirche und der ungläubigen Menschheit verkünden. Die Offenbarung des Johannes ist zum großen Trost- und Mahnbuch der Kirche geworden.

Wir teilen unsere biblischen Entdeckungen gern mit neuen Interessenten!

Wir treffen uns montags abends um 20 Uhr, wegen der Corona-Auflagen zurzeit nicht privat, sondern im Erbacher Pfarrheim und unter 2G-Voraussetzungen (bitte Nachweis nicht vergessen!).

Der nächste Termin ist am Montag, dem 18.10.2021.                               

Weitere Informationen bei Dr. Mathilde Plancher, Tel. 06434-8340.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz