Kategorien &
Plattformen

Ergebnis des Fairer-Handels-Basars in Erbach

Ergebnis des Fairer-Handels-Basars in Erbach
Ergebnis des Fairer-Handels-Basars in Erbach
© Dr. Mathilde Plancher

Bücherwürmer und andere nette Leute trafen sich beim Fair-Trade-Basar am 30. und 31.10.2021 im Erbacher Pfarrsaal.

Wegen der Corona-bedingten Einschränkungen war leider nur Kaffee- und Kuchenverkauf möglich, die Gäste standen an Stehtischen im Foyer. Trotzdem kamen beim kleinen Bücherflohmarkt 100 € zusammen, der Kuchenverkauf erbrachte 150 €, mit Spenden von 35 € zusammen also 285 €, die für die Betreuung und Förderung von Indiokindern in Peru überwiesen werden können.

Der Umsatz bei den fair gehandelten Lebensmitteln betrug 597,40 €, was den Kleinbauern zugutekommt, die für ihre Produkte einen gerechten Preis erhalten.

Allen Helfern, vor allem den Kuchenbäckerinnen, und den Spendern ganz herzlichen Dank!

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz