Kategorien &
Plattformen

Kirchenkrippe in St. Mauritius Erbach lädt zum Besuch ein

Kirchenkrippe in St. Mauritius Erbach lädt zum Besuch ein
Kirchenkrippe in St. Mauritius Erbach lädt zum Besuch ein

In der Erbacher St. Mauritius-Kirche wird die Geburt Jesu mit etwa fünfzig 40 cm hohen Figuren aus Gips dargestellt. Seit ca. 140 Jahren laden die historischen Engel, Hirten, Frauen, Schafe, Ochs und Esel und nicht zuletzt natürlich die Heilige Familie zum Betrachten ein. Eine kleine Krippenchronik und Texte zur Meditation liegen aus. Ab Silvester kommen noch die drei Könige mit ihrem Gefolge dazu.

Zum Besuch ist die Kirche (Tür an der Parkplatzseite Schellersberg sowie der ebenerdige Eingang vom Parkplatz Mauritius-Straße am Friedhof) von 11 bis 17, Uhr sowie zu den Gottesdienstzeiten geöffnet.

Übrigens, haben Sie noch Deutsche Mark-Münzen oder Scheine zu Hause entdeckt, dann dürfen Sie diese gerne in den aufgestellten Spendendosen spenden. Auch besteht die Möglichkeit, für die Sternsinger-Aktion 2021 eine Spende einzuwerfen. Da wegen der Corona-Auflagen der Besuch der Sternsinger an den Häusern nun abgesagt werden musste, ist hier eine gute Möglichkeit diese wichtige Aktion trotzdem finanziell zu unterstützen. Aufkleber für die Haustüren liegen zum Mitnehmen bereit.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz