Kategorien &
Plattformen

Lesefreude verschenken und weitergeben - Buchpate werden

Lesefreude verschenken und weitergeben - Buchpate werden
Lesefreude verschenken und weitergeben - Buchpate werden
© Pixabay

Weihnachten ist zwar gerade erst vorbei, doch dazu passt, dass seit Herbst diesen Jahres das Team der KÖB Haintchen ein neues Projekt gestartet hat, nämlich das der Unterstützung der Büchereiarbeit durch Buchpaten.

Buchpaten sind Menschen, die ein Buch, Spiel oder sonstige Medien wie z.B. Tonie-Hörfiguren durch Kauf erwerben und somit später spenden.
Konkret wählt der Pate das Buch aus dem Buchspiegel des Borromäusverlags aus oder direkt von einer Wunschliste der Bücherei. Der Buchprospekt "Buchspiegel" von borromedien erscheint dreimal im Jahr (März, Juni und Oktober). In ihm findet man eine Auswahl aus den vielen Neuerscheinungen zu verschiedenen Themenbereichen sowie attraktive Geschenkartikel.

Die Bücherei sucht nun weitere Personen, die Interesse haben, sich auf diese Art an Auswahl und Zusammenstellung der Medien zu beteiligen und somit einen einfachen und zugleich wertvollen Beitrag dazu zu leisten, Bestand und Angebot von Lesens-Wertem zu erweitern und das Ausleihangebot für alle Altersgruppen attraktiv zu machen.

Der potenzielle Käufer erhält das exklusive Erstleserecht des Buchs bzw. Benutzungsrecht für sechs Wochen, bevor das Buch in den freien Ausleihbestand der KÖB übergeht.

Wer die Bücherei auf diese Weise unterstützen will, kann sich zu den Öffnungszeiten an das Ausleihteam oder jederzeit per Mail an buechereihaintchen@web.de wenden.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz