Kategorien &
Plattformen

Organist (m/w/d) in Teilzeit gesucht

Organist (m/w/d) in Teilzeit gesucht
Organist (m/w/d) in Teilzeit gesucht
© Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Bad Camberg sucht zum 1. Januar 2021 einen

Organisten (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung

für die Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Camberg.

Der Organistendienst umfasst zwei Sonn- und Feiertagsgottesdienste sowie einen Wochentagsgottesdienst. Darüber hinaus sollten auch weitere unregelmäßige Dienste wie z. B. Andachten, Wortgottesdienste sowie verschiedene anfallende Sondergottesdienste über-nommen werden.

In der Pfarrkirche St. Peter und Paul, Bad Camberg befindet sich eine zweimanualige Orgel von der Werkstatt Förster und Nicolaus mit Spieltischen auf der oberen und unteren Empore. Die Orgel umfasst 32 Register.

Der Kirchenchor St. Peter und Paul, Bad Camberg freut sich auf eine gute Zusammenarbeit bei der Begleitung und Gestaltung von Gottesdiensten. Neben traditionellem Gemeindegesang ist uns auch die Pflege des neuen geistlichen Liedguts wichtig. Psalmen- und Wechselgesänge sind uns vertraut. Die Bereicherung festlicher Gottesdienste mit Sängern und/oder Instrumentalisten ist gewünscht.

In der Pfarrei gibt es weitere Organisten und Aushilfs-/Vertretungsorganisten, die nach Absprache einsetzbar sind.

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltordnung des Bistums Limburg entsprechend des TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Sie gehören in der Regel der katholischen Kirche an und identifizieren sich mit deren Grundsätzen und Zielen. Wir setzen die Ausbildung als Kirchenmusiker mit C-Prüfung in kath. Kirchenmusik an einer anerkannten kirchenmusikalischen Ausbildungsstätte voraus.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen sind zu richten bis zum 31. Mai 2020 an:

Verwaltungsrat der Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Bad Camberg
z.H. Tobias Schuhen, Verwaltungsleiter
Eichbornstraße 9
65520 Bad Camberg

Telefon: 06434/90884-40 / E-Mail: t.schuhen@badcamberg.bistumlimburg.de