Kategorien &
Plattformen

Solidaritätsgang nach Erbach

Solidaritätsgang nach Erbach
Solidaritätsgang nach Erbach

Ergebnis des Solidaritätsgangs 2019 nach Erbach am 07.04.2019

Viele hatten sich nach einem geistlichen Impuls bei Sonnenschein zu Fuß auf einen Sternmarsch durch Wald, Felder und Wiesen nach Erbach gemacht, auch als Solidaritätsgang für die Bewahrung der Schöpfung. In St. Mauritius fand dann ein lebendiger Gottesdienst statt, den der Ausschuss Weltkirche vorbereitet hatte. Eine tolle Sache war die Mitwirkung der Band „FerruZZis“ aus Würges, deren Musik alle begeisterte.

An den Gottesdienst schloss sich traditionell ein gemeinsames Fastenessen im Pfarrheim an. In Erbach wurde diese Solidaritätsaktion bereits zum 30. Mal durchgeführt!

Es war eine gelungene Solidaritätsaktion der über hundert Teilnehmer aus der gesamten Pfarrei: Sie erbrachte eine Summe von 413,25 € für das Hilfswerk MISEREOR  und  314 € Umsatz beim Eine-Welt-Waren-Verkauf. Auch in diesem Jahr werden damit wieder MISEREOR-Projekte im Land Burkina Faso gefördert, dessen Kleinbauern besonders unterstützt werden sollen.

Vielen Dank allen Spendern und allen Helfern, vor allem den Köchinnen! Und natürlich auch den Teilnehmern, die den Solidaritätsgang immer zu einer besonderen Aktion in unserer Pfarrei machen.