Kategorien &
Plattformen

Wir zu zweit und Gott mit uns

Wir zu zweit und Gott mit uns
Wir zu zweit und Gott mit uns

(Online-)Kalender, Buchungen, Internetrecherchen − beruflich und privat überlassen wir wenig dem Zufall und planen gründlich. Sobald der Tag für unsere Hochzeit im Raum steht, sieht es nicht anders aus − alles will vorbereitet sein, mit Schmetterlingen im Bauch, mal gelassen, mal angespannt gehen wir an unsere Hochzeitsplanung.

Umfangreicher als die Vorbereitung unserer Ehe kann eigentlich nichts sein. Denn wir haben nicht nur den Hochzeitstag im Blick, sondern wollen ein ganzes Leben miteinander verbringen. Oder besser: Wir trauen uns zu, „Ja“ zueinander zu sagen, weil Gott diesen Weg mit uns geht. Die Vorfreude ist groß, aber auch Unsicherheiten und Fragen haben ihren Platz in der gemeinsamen Liebe. − Da kann es gut sein, vorher innezuhalten.

Dieser Ehevorbereitungskurs möchte Sie nicht mit „Fachwissen“ übersättigen, sondern mit Ihnen auf Spurensuche gehen. Dabei stehen Sie selbst als „Experten“ Ihrer eigenen Beziehung im Zentrum. − Welcher Weg liegt hinter mir, hinter uns? Wie haben wir mit unterschiedlichen Lebensgeschichten zusammen gefunden und was kennzeichnet unsere Beziehung? Wo wurde Gott in meinem und unserem (Beziehungs-)leben greifbar? Was bedeutet eine christliche, „sakramentale“ Ehe? Wie können wir miteinander im Gespräch bleiben, Freuden und Krisen des Lebens erleben und durchstehen, verhoffte und unverhoffte Veränderungen im Alltag annehmen? Wie denken wir an gemeinsame Kinder?

Diesen und ähnlichen Fragen wollen wir in der Gruppe nachgehen, kreativ unterschiedliche Impulse aufnehmen und eine Zeit der Stille vor „dem großen Tag“ bereithalten.

Termine:

Erstes Kursangebot:

3. November 2018, 10.00-16.00 Uhr

4. November 2018, 09.00-14.00 Uhr

Zweites Kursangebot:

16. Februar 2019, 10.00-16.00 Uhr

17. Februar 2019, 09.00-14.00 Uhr

Treffpunkt:

Pfarrheim Bad Camberg, Eichbornstraße 7, 65520 Bad Camberg

Nützliches & Wissenswertes:

Der Ehevorbereitungskurs ist ein freies und kostenloses Angebot für alle Paare auf dem Weg zu Ehe − mit oder ohne festgelegten Hochzeitstermin. Eine Anmeldung ist wahlweise zum November- oder Februartermin möglich. Die Begegnung mit anderen Paaren auf dem gleichen Weg ist eine große Bereicherung; „Persönliches“ kann und soll dabei jedoch nur so weit in die Gruppe eingebracht werden, wie es für den Einzelnen stimmig ist.

Anmeldung

Für den Novembertermin

Bis zum 15.10.2018 bei Kaplan Simon (w.simon@bo.bistumlimburg.de) oder im kath. Pfarramt Bad Camberg (Tel: 06434-908840)

Für den Februartermin

Bis zum 31.01.2019 bei Kaplan Simon (w.simon@bo.bistumlimburg.de) oder im kath. Pfarramt Bad Camberg (Tel: 06434-908840)

Referenten:

Pascale Géraldine Schön (Diplomtheologin, verheiratet, ein Kind)

Dr. Walter Emanuel Simon (Kaplan in der Pfarrei St. Peter und Paul Bad Camberg)

Weitere Informationen erhalten Sie über das Pfarrbüro: Eichbornstraße 9, 65520 Bad Camberg, 06434-908840.